Gesundheitskompetenz

Bewegung & Regeneration

Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit des Einzelnen, im Leben und hier im Berufsalltag Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken und damit die berufliche Schaffenskraft langfristig erhalten.

Diese Bildungsurlaubswoche vermittelt Wissen und Verstehen über die Entstehung von Stress im Berufsalltag. Der Blick auf die Situation arbeitsbedingter, psychischer Belastungen im europäischen Vergleich unterstützt, die eigene Situation besser einzuschätzen. Achtsamkeitsbasierte Methoden der Stressprävention bzw. –bewältigung werden eingeübt. Die Achtsamkeitspraxis unterstützt das „Loslassen“ von Stress und Anspannung und nahezu zeitgleich können wichtige „Entspannungs-Tools“ für die Anwendung im Berufsalltag erlernt und vertieft werden.

Darüber hinaus wird eine Kompetenz im Umgang mit stoffwechselaktiver Nahrungsergänzung vermittelt. Sie dient der Sicherstellung einer gesunden und praktisch umsetzbaren Ernährung im beruflichen Alltag. Grüne Smoothies werden als ein vollwertiger Ernährungs-Baustein im Arbeitsalltag vorgestellt.

Die alpine Naturlandschaft – als gemeinsames Naturerbe der europäischen und damit auch deutschen Alpenländer verdeutlicht den Wert von Natur als Frei- und Erholungsraum für eine effektive und intensive Neuausrichtung auf den Berufsalltag.

Alle drei Komponenten zusammen bewirken einen Anschub für die nachhaltige Änderung von Stress erzeugenden Gewohnheiten im Berufsalltag. Losgelöst vom Arbeitsalltag können die Teilnehmer aus eingefahrenen Gewohnheiten herauskommen und neue, im Alltag entlastende Rituale einüben. Die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz, im Vergleich der beiden Nachbarländer Deutschland/Österreich, hilft die die eigene Position zu reflektieren.

Lernziele:

  • Die Bedeutung einer selbstverantwortlichen Gesundheitsprävention erleben und verstehen.
  • Die Hintergründe von Stress im beruflichen Umfeld erkennen, Ursachen und Maßnahmen im europäischen Vergleich einordnen
  • Wissen und Qualifizierung über instrumentelle, mentale und regenerative Stresskompetenzen für den Beruf erwerben
  • Einen vollwertigen, alltagstauglichen Ernährungsbaustein kennenlernen und nutzen
  • Regeneration durch Bewegung im Frei- und Erholungsraum erfahren.

So

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

Anreise

7.00 – 9.00 Uhr Meditation und Yoga der Achtsamkeit

7.00 – 9.00 Uhr Meditation und Yoga der Achtsamkeit

7.00 – 9.00 Uhr Meditation und Yoga der Achtsamkeit

7.00 – 9.00 Uhr Meditation und Yoga der Achtsamkeit

8.00 – 9.00 Uhr
Yoga der Achtsamkeit

 

9.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Frühstück

ab 8.00 Uhr Frühstück

10.00 – 13.00 Uhr Achtsam bewegen in der Natur

10.00 – 13.00 Uhr Stress und seine gesellschaftlichen Ursachen

10.00 – 13.00 Uhr stoffwechselaktive Ernährungsbausteine im Berufsalltag

10.00 – 13.00 Uhr Bewegung und Entspannung im Berufsalltag

10.00 – 17.00 Uhr

Kräuter als Naturheilmittel

Abreise

13.00 Uhr Mittagsjause

13.00 Uhr Mittagsjause

13.00 Uhr Mittagsjause

13.00 Uhr Mittagsjause

17.30 Uhr Hausführung

17.00-18.00 Uhr Tiefenentspannung

17.00-18.00 Uhr Atem-Lauf

17.00 – 18.00 Uhr Atem-Lauf

17.00 – 18.00 Uhr Gesprächsrunde: Work-Life-Integration

18.30 Uhr Abendessen

18.30 Uhr Abendessen

18.30 Uhr Abendessen

18.30 Uhr Abendessen

18.30 Uhr Abendessen

18.30 Uhr Abendessen

20.00 Uhr Vorstellung/ Regularien

 

 

 

 

20.00 – 21.00 Uhr Gesprächsrunde

Sie haben Interesse?
Bitte fordern Sie bei uns den ausführlichen Kursplan zur Veranstaltung an.



TOP

Unsere Studios

Studio Bad Nauheim (Hauptsitz)
Ludwigstraße 21
61231 Bad Nauheim
06032 / 96 85 18   

Studio Friedberg
Fichtenstraße 7
61169 Friedberg

Besuche oder kontaktiere uns:

 

Quickfinder

Zum Kursprogramm

Unser Anspruch

Alle Öffnungszeiten & Feiertage

Unser Team

Melde Dich zum Newsletter an


© 2018 YOGAwelten GbR