Vortrag NABU

Umweltwerkstatt Wetterau e.V

NABU VORTRAG

 
Am Sonntag den 10. November
Von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Im Studio Bad Nauheim, Dieselstraße 1-7

Unser YOGA IM PARK Spendenpartner 2018 & 2019 NABU Umweltwerkstatt Wetterau e.V. hält für uns einen interessanten Vortrag zum Thema Flüsse in der Wetterau:

Die Usa – von der Quelle bis zur Mündung - vom Hintertaunus in die Wetterau

Mit nur 34 Kilometern Länge ist sie die kürzeste der sechs Wetterauflüsse: Die Usa. Klein aber fein, schneidet sie von ihrer Quelle oberhalb von Neu-Anspach auf dem Weg in die Kurstadt Bad Nauheim ein schmales Tälchen in die Landschaft. Mit jedem Hochwasser rollt sie zahlreiche große und kleine Steine vor sich hin, die über die Wetter in die Nidda gelangen und dort noch bis Bad Vilbel zu finden sind. 

Der Landschaftsökologe Frank Uwe Pfuhl hat die Usa bereist und zeigt in reizvollen Landschaftsaufnahmen den Verlauf des Flusses von seiner unscheinbaren Quelle im Wald, über die Städte Neu-Anspach und Usingen, durch das enge und landschaftlich besonders reizvolle Tal bis Ober-Mörlen. Weiter geht es nach Bad Nauheim mit Abstechern zu den Jugendstil-Anlagen und den Zeugen der einst bedeutenden Salzgewinnung bis nach Friedberg und schließlich zur Mündung der Usa in die Wetter unterhalb von Fauerbach.

Die Usa wirkt in weiten Teilen unberührt und naturnah, dennoch hat sie zahlreiche erhebliche Eingriffe über sich ergehen lassen müssen. Ufer wurden begradigt, Fließstecken verlegt und noch bis Ende der 1970er Jahre flossen die Abwässer der anliegenden Ortschaften ungeklärt in den Fluss. Das hat Wunden hinterlassen, die nur allmählich verheilen. Einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Qualität leistet seit 1987 die Notgemeinschaft Usa, deren Engagement es auch zu verdanken ist, dass wieder seltene Fische wie Mühlkoppe und Meerforelle sowie Eisvogel und Biber an den Fluss zurückgefunden haben.

Eine gute Möglichkeit, die Usa auf eigene Faust zu erkunden ist der neu geschaffene Usatalradweg, den Frank Uwe Pfuhl in seinem Verlauf von 45 Kilometern vom Weiltalweg bei Schmitten-Brombach bis zum Radfernweg R4 in Assenheim beschreibt.

Referent: Frank-Uwe Pfuhl

Die Veranstaltung ist auf Spendenbasis.
Um Anmeldung wird hier gebeten.



TOP

Unsere Studios

Studio Bad Nauheim (Hauptsitz)
Dieselstraße 1-7
61231 Bad Nauheim
06032 / 96 85 18   

Studio Friedberg
Fichtenstraße 7
61169 Friedberg

Besuche oder kontaktiere uns:

 

Quickfinder

Zum Kursprogramm

Unser Anspruch

Alle Öffnungszeiten & Feiertage

Unser Team

Melde Dich zum Newsletter an


© 2019 YOGAwelten GbR